Gemeinschaftspraxis Dortmund Kley Peter Buwalda Facharzt für Allgemeinmedizin Hausärzte Anthroposophische Medizin
Hausarzt, Dortmund, Kley, Antroposophisch, antroposophische, Medizin, Gemeinschaftspraxis, Praxis, Dr. med. Christiane de Vries-Forster, Peter Buwalda, Dortmund
19843
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-19843,stockholm-core-1.2.1,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-5.2.1,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive
Schachtelhalm Foto

HAUSARZTPRAXIS

DORTMUND KLEY

FACHARZT FÜR ALLGEMEINMEDIZIN

Peter Buwalda

Facharzt für Allgemeinmedizin | Hausärzte

Anthroposophische Medizin

Gehrenstraße 2 | 44149 Dortmund

Tel: 0231 – 65 22 44 | Fax: 0231 – 72 65 037
Rezepte: 0231 – 7265028

                    COVID-19 / CORONA Impfstoff             8. Mai 21

Liebe Patienten,

der große Andrang auf die Praxis am Freitag den 07.05.21 hat uns gezeigt, wie dringlich Ihr Wunsch ist schnellstmöglich geimpft zu werden. Es gab über 70 Anfragen.

Noch immer impfen wir die Schwerkranken unter Ihnen. Wir können hier nur um Geduld und Verständnis bitten.

Ein geduldiges Miteinander und das Vorlassen anderer Menschen scheint fast nicht möglich zu Zeiten, in denen immer mehr Freiheiten für vollständig Geimpfte versprochen werden.

Unsere Hausarztpraxis bekommt wöchentlich nur eine kleine Menge Impfstoff und wir wissen erst einen Tag vorher, wie viele Impfdosen nächste Woche zur Verfügung stehen werden. Das gilt leider auch für den Astra-Zeneca-Impfstoff (20 Impfdosen pro Woche). Das Bundesgesundheitsministerium empfiehlt eine Zweitimpfung bereits nach 4 Wochen. Weil der Impfstoff dann jedoch kaum Schutzwirkung zeigt, geben wir die zweite Impfung erst nach 3 Monaten.

Unsere Empfehlung bleibt, Männer über 60 und Frauen über 65 Jahre mit Astra-Zeneca zu impfen, zwecks Vermeidung von (seltenen) schwerwiegenden Nebenwirkungen. Astra-Zeneca ist zwar zugelassen ab 18 Jahren, hat aber bei den jüngeren Erwachsenen vermehrt Nebenwirkungen gezeigt, sodass wir bei gesunden normalgewichtigen Jüngeren (< 30 J.) vom Astra-Zeneca-Impfstoff abraten! Wir empfehlen deshalb das Abwarten auf eine Biontec-Impfung, welche wir nach 3 Wochen wiederholen können!

Wenn Sie trotzdem eine Astra-Impfung wünschen, lesen Sie bitte sorgfältig den Steckbrief im hierunter gezeigten Link. Wir werden Sie vor der Impfung auffordern, eine entsprechende Einverständniserklärung zu unterschreiben.

Um sich auf der Impfliste einzutragen, nutzen Sie bitte außerhalb der Sprechzeiten unsere Rezepttelefonnummer 0231 – 7265028 (Anrufbeantworter). Geben Sie Ihren Namen sowie Ihr Geburtsdatum an und ob Sie sich auch mit Astra-Zeneca impfen lassen würden.

Wir freuen uns auf den Moment, in dem wir Sie anrufen können, um Ihnen einen Impftermin anzubieten.

Mit besten Grüßen,

Peter Buwalda und Praxisteam

Astra-Impfstoff Vaxzevria

Zur COVID-19 / CORONA Pandemie: Test und Verhalten

 

Wir versuchen in der Praxis alles mögliche zu tun, damit Sie und wir uns nicht anstecken. Bitte betreten Sie die Praxis NICHT, wenn Sie Erkältungssymptome haben.

 

Bei Erkältungssymptomen nehmen Sie telefonisch mit der Praxis Kontakt auf. Sollten Sie am unteren Eingang stehen und telefonisch nicht durchkommen, können Sie klingeln.

 

In der Praxis besteht Mund- & Nasen-Maskenpflicht, um sich selbst und andere nicht zu infizieren. Im Treppenhaus halten Sie Mindestabstand von 1,5 m ein. An der Anmeldung Hände desinfizieren und sich so kurz wie möglich dort aufhalten.

 

Weil unser Wartezimmer klein ist, sollten Kinder/Hilfsbedürtige nur von einer Person begleitet werden.

 

Der COVID-19 POC-AG-Test (Bürgertest) so wie der PCR-Test (Nasenrachenabstrich) wird bei den uns bekannten Patienten, durchgeführt.

 

Es kann vom Ansteckungszeitpunkt bis zum Ausbruch der Erkrankung bis zu 2 Wochen dauern. Die Erkrankung kann 2-3 Tage vor Ausbruch ansteckend sein. Trotzdem möchten wir am liebsten erst testen bei Vorhandensein von Symptomen.

 

Bei Vermutung einer COVID-19 Erkrankung verlassen Sie Ihre Wohnung nicht, sonst tragen Sie bitte eine Maske der FFP2 oder FFP3-Klasse.

 

Bleiben Sie gesund.

Unsere Sprechzeiten

Sprechzeiten Peter Buwalda:
Mo7.30 - 11.0015.00 - 17.00
Di7.30 - 11.0015.00 - 17.00
Mi7.30 - 11.00
Do7.30 - 11.0015.00 - 17.00
Fr7.30 - 12.00

Sprechzeiten
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sprechzeiten Carolin Schütt:
Mo8.00 - 11.00
Di8.00 - 11.00
Mi8.00 - 11.00
Do8.00 - 11.00
Fr

Für Berufstätige im Hausärztevertrag (HZV): Dienstags ab 07:00 Uhr nach vorheriger Vereinbarung.

Akutsprechstunde: Montag bis Freitag von 9.30 – 10.15 Uhr. Montag, Dienstag und Donnerstag von 15.00 – 15.30 Uhr.

Hausärztlicher Notdienst:  Tel: 116 117

Mo – Fr 18.00 – 07.30 sowie am Wochenende

Praxis Informationen

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen zu unserer Praxis, unseren Leistungen und Schwerpunkten.

Wir möchten Ihnen mit dieser Webseite helfen, sich leichter in unserer Praxis zurechtzufinden und Kontakt mit uns aufzunehmen.

Wenn Sie Wünsche oder Anregungen haben, sprechen Sie uns an.

Schachtelhalm auf weißem Grund

Praxisbesonderheit:

 

  • Anthroposophische Medizin

Anthroposophische Medizin versteht sich nicht als eine Alternative zur modernen naturwissenschaftlichen Medizin, sondern als ihre Erweiterung. Während die naturwissenschaftlich orientierte Medizin bei der Beurteilung von Krankheit in erster Linie das einzelne Organ betrachtet, schließt die anthroposophisch erweiterte Medizin den ganzen Menschen mit seinen körperlichen, seelischen und geistigen Aspekten in die Betrachtung mit ein. Das erkrankte Organ ist nur Symptom eines aus dem Gleichgewicht geratenen Organismus.

Greensta logo